Umgestaltung und Planung

Hallo ihr lieben,

Ich hab schon sehr, sehr lange nichts mehr hier geschrieben und das mit dem Dokumentieren meines USA Urlaub letztes Jahr hat ja, offensichtlich, nicht wirklich hingehauen. Das hat zum einen daran gelegen, dass es sich auf einem Tablet wirklich schlecht schreiben lässt und zum anderen, dass es mir einfach an Motivation gefehlt hat. Meine AuPair-Zeit hab ich so gründlich (für meine Verhältnisse) aufgeschrieben, weil ich meine Familie und meine Freunde größtmöglich teilhaben lassen wollte und es auch schön war die ganzen Erlebnisse los zu werden.

Ich habe mich jetzt dazu entschlossen meinen Blog ein bisschen umzumodeln und nur noch als Reiseblog zu benutzen, die fehlenden AuPair Einträge werde ich also jetzt 100% nicht mehr nachholen, das ist ja schon über ein Jahr her.

Das heißt, dieses Jahr werde ich wohl nur Hauptsächlich im September schreiben, da ich da nach Japan fliege (ich kanns immer noch nicht wirklich realisieren!), und vielleicht ein paar Sachen über meine Vorbereitungen.

Japan bekommt noch seine eigene Kategorie und Beschreibungen, nur kurz so viel:
Ich nehme dort für 10 Tage an einem Sprachkurs in Tokyo teil, das läuft über die Uni und werde davor 5 Tage in Kyoto verbringen, und je nachdem was mein Budget zu lässt noch 4-5 Tage nach dem Kurs ein bisschen was anschauen.
Sicher ist bis jetzt nur die Anmeldung in Tokyo und das Hostel in Kyoto, der Flug wird kommende Woche von mir gebucht. (Also schön brav durcheinander, wie es sich gehört ;))

Also ich hoffe ihr schaut immer wieder mal rein (oder abonniert meinen Blog) und kommentiert! Dann bleibt meine Motivation nämlich hoch 😛

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Schwaen
    Mai 26, 2014 @ 01:53:21

    Motivation +1

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: